Das intelligente Sonnenhaus

Einfacher und wirtschaftlicher

Eine faszinierende Idee: Ein Sonnenhaus deckt seinen Bedarf an Strom und Wärme überwiegend selbst mit kostenloser und umweltfreundlicher Sonnenenergie. Für die Versorgung mit Sonnenwärme haben wir wirtschaftlichere Konzepte und Produkte entwickelt, können diese ohne Mehrkosten gegenüber einer vergleichbaren Wärmepumpenheizung abbilden. Gern beraten wir Sie dazu. Wir haben langjährige Erfahrung in diesem Bereich und suchen auch die Kooperation.

Bisher wurden für Sonnenhäuser oft getrennte Anlagen für Sonnenwärme und Sonnenstrom genutzt. Dies ist zumindest für ein Einfamilienhaus ein recht hoher Aufwand. Zudem können nur die saisonalen Überschüsse an Sonnenstrom für die eigene Elektromobilität oder zur vergüteten Einspeisung ins Stromnetz genutzt werden. Warum also nicht einfach Sonnenstrom und Sonnenwärme gemeinsam über eine Photovoltaikanlage erzeugen?


Sonnenwärme via Heizstab?

 

Sonnenwärme via Heizstab?

 

Unser naheliegender Gedanke der Vereinfachung trifft auf eine echte Herausforderung: Der durchschnittliche Wärmeenergiebedarf für Heizung und Warmwasser ist ungefähr viermal so groß wie der Strombedarf. Für eine überwiegend solare Wärmeversorgung ist deshalb ein mit Sonnenstrom betriebener Heizstab oder Heizkörper meistens keine geeignete Lösung. Vielmehr besteht die Aufgabe, den solaren Energieertrag mittels Umweltwärme zu vervielfachen. Wir sollten hier die Wärmepumpentechnologie wirklich effizient einsetzen.


Smart Solarhome

Sonnenwärme einfach und hocheffizient aus Sonnenstrom

Hocheffiziente Wärmepumpenlösungen mit optimierten Wärmespeicher- und Regelkonzepten sind das besondere Angebot der Smart-Solarhome-Partner. Diese neuartigen Sonnenwärmelösungen werden jeweils an die unterschiedlichen Rahmenbedingungen im Neubau und Baubestand angepasst. Die Smart-Solarhome-Konzepte basieren bei den Mitwirkenden auf einer über 27-jährigen Lernkurve im Bereich regenerativer Wärmetechnik. Die wohl wichtigste Erkenntnis aus diesem Zeitraum ist, dass das größte Verbesserungspotenzial in der Vereinfachung liegt.Der Montagefilm Systemtechnik gibt ein Gefühl, wie einfach ein Smart Solarhome Konzept heute umzusetzen ist.

Smart Solarhome

Sonnenwärme einfach und hocheffizient aus Sonnenstrom


Sektorkopplung

Kurs 100% erneuerbare Energie

Sektorkopplung

Kurs 100% erneuerbare Energie

Eine wesentliche Komponente des Konzepts ist die synergetische Verbindung über die Netze. Dies ist die Basis für die künftig vollständige Versorgung mit regenerativem Strom und regenerativem Gas. Praktisch ausgedrückt: Das intelligente Sonnenhaus heizt an grauen Wintertagen einfach mit Windstrom und investiert seine sommerlichen Überschüsse an anderer Stelle, etwa in Elektromobilität.


Wir machen es einfach

Wärmepumpe als synergetisches Standard-Heizsystem

Zum wissenschaftlichen Hintergrund unserer Umsetzungskonzepte können wir Ihnen die Website und den YouTube-Kanal von Prof. Quaschning sehr empfehlen. In seinem Beitrag zur Wärmeversorgung erklärt er die besondere Bedeutung der Wärmepumpentechnologie. Wir liefern die einfache Umsetzung – die aber nicht nur auf seiner ökologischen Begründung basiert. Es gibt auch sehr gute einzelwirtschaftliche und gesamtwirtschaftliche Gründe für 100 % erneuerbare Energie.

Wir machen es einfach

Wärmepumpe als synergetisches Standard-Heizsystem


Leistungen und Produkte

 

Leistungen und Produkte

 

Unsere Synergetiker GmbH entwickelt und testet Konzepte, programmiert die zugehörigen Softwarelösungen, schult und vernetzt die Akteure des "intelligenten Sonnenhauses". Anbieter der wärmeseitigen Komplettleistung sind regionale und überregionale Handwerkspartner. Die hydraulischen und regelungstechnischen Komplettlösungen mit ihren besonderen Wärmespeichern werden von der eco-modul GmbH in maximal vorgefertigte Produkte umgesetzt. Die gesamte Regeltechnik wird von der auf Produktnachhaltigkeit* und Flexibilität spezialisierten Technische Alternative RT GmbH geliefert. Die Wärmepumpen-Aggregate werden durch die langjährig erfahrenen Vorlieferanten PEWO Energietechnik GmbH (Sole-Wärmepumpen) und Mitsubishi Electric (ECODAN-Luftwärmepumpen) hergestellt. Das Smart-Solarhome-Konzept ist aber auch mit Wärmepumpen anderer Marken umsetzbar.


Nachhaltigkeit

 

Bei der Technische Alternative RT GmbH werden noch über 20 Jahre alte Regler kostengünstig repariert. Eco-modul-Systeme sind generell durch weitgehenden Verzicht auf Spezialteile dauerhaft reparabel und im Speicherbereich nahezu "unkaputtbar". Auch die PEWO-Energietechnik hat uns zugesagt, Wärmepumpen auch noch nach Jahrzehnten möglichst kostengünstig zu reparieren. Schließlich brauchen wir auch eine Wende beim Ressourcenverbrauch.

Nachhaltigkeit